Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtinger Vesperkirche vor dem Start

21.01.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die 15. Auflage der Nürtinger Vesperkirche im Martin-Luther-Hof startet am 30. Januar mit einem Gottesdienst. Essen gibt es zum Verzehr vor Ort im im Kirchenraum oder to go in der Vesperkirchentüte.

So voll wie bei der Vesperkirche 2019 wird es coronabedingt diesmal nicht werden. Foto: privat
So voll wie bei der Vesperkirche 2019 wird es coronabedingt diesmal nicht werden. Foto: privat

NÜRTINGEN. Die Verantwortlichen der Vesperkirche haben sich entschieden: „Wir möchten die Türen zur Vesperkirche aufmachen und Menschen ein leckeres Mittagessen in Gemeinschaft bieten. Gerade in diesen Zeiten, in denen Menschen vermehrt das Gefühl haben, außen vor zu sein, ist es wichtig, dass es Anlaufpunkte wie die Vesperkirche gibt.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit