Nürtingen

Nürtinger Streetfood-Festival startete am Mittwochabend

19.07.2019, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Bison- und Straußenfleisch, Pulled Pork, österreichische Spezialitäten aus Kärnten, mexikanische und indische Küche – das Angebot ist reichhaltig beim ersten Nürtinger Streetfood-Festival auf dem Oberensinger Festplatz. Am Mittwochabend war Startschuss, noch bis Sonntag sind die Foodtrucks vor Ort und bieten Köstlichkeiten aus aller Welt an. Der Kirchheimer Gunnar Stahlberg und sein Team haben das Festival nach Nürtingen geholt, nachdem es auf der Hahnweide schon viermal sehr erfolgreich war. Neben den kulinarischen Angeboten gibt’s auch Longdrinks an der Bar, jeden Abend steht eine Musikband auf der Bühne und sorgt für Stimmung. Heute Abend ist von 17 bis 0 Uhr, am Samstag von 11 bis 0 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Dann sind die Grills und Öfen wieder aus. jh

Nürtingen