Schwerpunkte

Nürtingen

Nürtingen in Zeiten der Revolution

04.12.2008 00:00, Von Barbara Gosson — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Sindlinger-Verlag stellt ein Buch zur Geschichte der 68er in Nürtingen vor – 34 Zeitzeugen schildern ihre Erlebnisse

NÜRTINGEN. Im Jahre 1968 lief ein Beben durch die Gesellschaft, dessen ferne Ausläufer auch in Nürtingen zu spüren waren. Nicht dass die Kleinstadt am Neckar mit Berlin oder Paris zu vergleichen gewesen wäre, aber auch hier gingen junge Leute gegen die Notstandsgesetze und den Vietnam-Krieg auf die Straße, genauer gesagt, die Marktstraße und Neckarbrücke. Das ist nun 40 Jahre her. Nun erschien ein Buch, in dem erzählt wird, wie es damals in Nürtingen war.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 10% des Artikels.

Es fehlen 90%



Nürtingen