Schwerpunkte

Nürtingen

Neun neue Prädikatswanderwege geplant

21.10.2016 00:00, Von Uwe Gottwald — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Grobplanungen für den Kreis Esslingen liegen vor – Tourismusförderin registriert weiter steigende Gästezahlen

Die Region ist weiter im Aufwind, was das touristische Interesse betrifft, wovon auch der Kreis Esslingen profitiert. Das verdeutlichte Tanja Gems, die Tourismusförderin des Kreises, in ihrem Bericht für den Ausschuss für Technik und Umwelt des Kreistags gestern Nachmittag. Wichtigstes Ziel der nahen Zukunft ist der Ausbau von Prädikatswanderwegen.

Der Landkreis Esslingen will sich mit Wanderwegen in eine überregionale Konzeption einbringen. Foto: jg
Der Landkreis Esslingen will sich mit Wanderwegen in eine überregionale Konzeption einbringen. Foto: jg

Die hiesige Tourismusbranche ist seit 2009 auf einem stetigen Wachstumskurs, wie die von Tanja Gems vorgelegten Zahlen zeigen. Im vergangenen Jahr stieg die Anzahl der Gäste ebenso wie deren Verweildauer im Kreis, der mit seinen Steigerungsraten über dem Landesdurchschnitt liege.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen