Schwerpunkte

Nürtingen

Lang ist neuer Kommandant der Abteilung Stadtmitte in Nürtingen

30.07.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Hauptversammlung der Feuerwehr Abteilung Stadtmitte mit Wahlen.

NT-NECKARHAUSEN. Der Stellvertreter des Abteilungskommandanten Ulrich Müller begrüßte zur Hauptversammlung die Feuerwehrangehörigen sowie Bürgermeisterin Annette Bürkner, Ehrenkommandant Rolf Binder und Stadtbrandmeister Ralf Bader. Bei der Totenehrung wurde der Kameraden Rolf Hölderle, Christian Sixt und Arthur Stark gedacht.

In einem kurzen Jahresbericht sprach Müller von aktuell 163 Feuerwehrangehörigen, davon sind 90 in der Einsatzabteilung aktiv, 37 in der Musikabteilung, 21 in der Jugendfeuerwehr und 22 in der Altersabteilung. Entgegen des allgemeinen Trends konnte der Personalstand gesteigert werden. Die Abteilung Stadtmitte wurde 349 Mal alarmiert. Darunter waren 56 Brandeinsätze, 227 technische Hilfeleistungen sowie 66 Fehlalarme, ausgelöst teilweise durch Brandmeldeanlagen und Rauchmelder. Zur Aus- und Fortbildung haben viele Kameraden wieder zahlreiche Lehrgänge absolviert. Willi Knapp hat das Amt des Kassiers und Schriftführers nach 45 Jahren an Stefan Anderle übergeben. Er gab die Kassenberichte 2020 und 2021 bekannt. In einem kurzen Rückblick erwähnte er die Jubiläen und die Gesamtausflüge, bei denen man mit fünf Bussen unterwegs war. Er wünschte der Wehr für die Zukunft eine vertrauensvolle Zusammenarbeit und Kameradschaft.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 65% des Artikels.

Es fehlen 35%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit