Schwerpunkte

Nürtingen

Kreisverband zeigte Obstbaumschnitt

31.12.2009 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Beim bereits zur Tradition gewordenen Obstbaumschnittkurs des Kreisverbands der Obst- und Gartenbauvereine Nürtingen konnte in den letzten Tagen des Jahres der richtige Schnitt an hochstämmigen Obstbäumen erlernt werden. Jürgen Scholz, Obstbaumeister aus Raidwangen, demonstrierte an Birnen- und Apfelbäumen in Dettingen unter Teck in perfekt fachgerechter Manier, wie ein Pflegeschnitt an Bäumen in der Ertragsphase zu machen ist. Ziel war dabei stets ein lockerer Kronenaufbau, der in allen Teilen der Krone gut ausgereifte Früchte ermöglicht, andererseits aber auch gegen pilzliche Krankheiten wie Schorf, Mehltau oder Fruchtfäule präventiv wirkt. Der Fachmann arbeitete manchmal nur mit Bügelsäge oder gar mit motorbetriebenem Hochentaster und erläuterte die Gründe für seine Vorgehensweise. Mit wenigen Sägeschnitten an an ungünstiger Stelle gewachsenen oder zu starken, steil hochstehenden Ästen wurde dasselbe geleistet. Den über 45 interessierten Anwesenden gab Scholz Erläuterungen zu Kronenaufbau, Wundverschluss und Einsatz von Schneidgeräten und stand mit sachlichen Argumenten den oft kritischen Betrachtern Rede und Antwort. bk


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 54% des Artikels.

Es fehlen 46%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen