Schwerpunkte

Nürtingen

Kocher-Fortsetzung kommt 2010

01.03.2008 00:00, Von Günter Schmitt — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Kocher-Fortsetzung kommt 2010

Aus der Hauptversammlung des Heimatbundes Stadtarchivar Reinhard Tietzen referierte

NÜRTINGEN. Hauptversammlungen bewegen sich in aller Regel nicht in den Spannungsbögen eines Thrillers, geschweige denn eines Psychothrillers. Eine Ausnahme bildete das jährliche Bilanzziehen der Nürtinger Ortsgruppe des Heimatbundes am Montag im Hotel Pflum. Stadtarchivar Reinhard Tietzen gab einen Einblick in die faszinierende Geschichte des Entstehens eines Buches. Es handelt sich um die Fortschreibung der Kocherschen Stadtgeschichte unter dem Motto Nürtingen 1918 bis 1950. Es ist ein dramatischer Zeitabschnitt, voller politischer und kriegerischer Turbulenzen, eine Periode, die in der Geschichte ihresgleichen sucht.

Die Stadt und das Land erlebten zwischen 1918 und 1950 nicht weniger als fünf politische Systeme, vom Kaiserreich bis zur Republik von heute. Zwei große Kriege forderten Opfer an Menschenleben, wie es seit dem Dreißigjährigen Krieg nicht mehr der Fall gewesen war. Gleichzeitig ist die Stadt gewachsen wie in keinem vergleichbaren Zeitraum vorher.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 20% des Artikels.

Es fehlen 80%



Nürtingen