Nürtingen

Kochen vor der Kamera liegt ihm

02.02.2017, Von Matthäus Klemke — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Der Nürtinger Dominique Delhees tritt beim „Perfekten Dinner“ an – Nicht sein erster Fernsehauftritt am Herd

Dominique Delhees aus Nürtingen hat eine spannende Woche vor sich: Er ist Teilnehmer bei der Koch-Doku „Das perfekte Dinner“ beim Privatsender Vox. Wir haben mit ihm bei einem SetBesuch gesprochen.

Im Nürtinger Weinhaus Gallier filmt das Kamerateam Dominique Delhees für eine neue Folge von „Das perfekte Dinner“.  Foto: Holzwarth
Im Nürtinger Weinhaus Gallier filmt das Kamerateam Dominique Delhees für eine neue Folge von „Das perfekte Dinner“. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. „Gaumenfreude, Garpunkt und gute Weine“, sagt Dominique Delhees in die Kamera und nimmt einen Schluck aus dem Weinglas. „Okay, und jetzt noch mal mit ein bisschen mehr Pep“, lautet die Anweisung von Max Röntgen, Assistent der Aufnahmeleitung.

Bei der Koch-Show „Das perfekte Dinner“ auf Vox tritt Delhees gegen vier weitere Kandidaten an. Jeden Tag kocht ein anderer Teilnehmer für seine Konkurrenten. Diese stimmen am Ende jedes Abends über das Drei-Gänge-Menü ab. Wer die meisten Punkte am Ende der Woche hat, gewinnt. Besonders kniffelig: In der Spezialausgabe „Wunschmenü“ erfährt jeder Teilnehmer erst kurzfristig, was er kochen muss.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen