Schwerpunkte

Nürtingen

Kinder-Notfallpraxis jetzt in Esslingen

05.05.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Einrichtung in Nürtingen ab heute geschlossen

NÜRTINGEN (red). Im Landkreis Esslingen wird der ärztliche Bereitschaftsdienst für Kinder und Jugendliche ab heute, Montag, 5. Mai, neu geregelt. Ab sofort übernimmt eine zentrale Kinder- und Jungendärztliche Notfallpraxis am Klinikum Esslingen, Hirschlandstraße 97, unter der Woche abends sowie an den Wochenenden und Feiertagen die Versorgung im ärztlichen Bereitschaftsdienst für Kinder und Jugendliche (wir berichteten). Die bisherige Notfallpraxis in Nürtingen in der Mühlstraße schließt.

Der ärztliche Bereitschaftsdienst für Kinder und Jugendliche ist unter der Telefonnummer (01 80) 6 07 11 00 zu erreichen. Eine Voranmeldung ist nicht notwendig. Außerhalb der Öffnungszeiten übernimmt die Notfallaufnahme des Klinikums Esslingen die Versorgung der Patienten. Die Einrichtung der zentralen Notfallpraxis am Klinikum Esslingen löst die bisherige Struktur im Bereitschaftsdienst für Kinder und Jugendliche im Landkreis Esslingen ab, teilt die Kassenärztliche Vereinigung Baden-Württemberg mit.

.Der ärztliche Bereitschaftsdienst ist nicht mit dem Rettungsdienst zu verwechseln, der in medizinischen Notfällen zu rufen ist. In diesen Fällen ist sofort die 112 anzurufen.

Nürtingen