Schwerpunkte

Nürtingen

Keine Mahnwache

21.12.2005 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

NÜRTINGEN (fb). Freude und Erleichterung, aber auch Dankbarkeit sind auch beim Treffpunkt Christlich-islamischer Gesprächskreis in Nürtingen die ersten Reaktionen auf das Ende der Geiselnahme von Susanne Osthoff. „Der sensiblen Diplomatie der Bundesregierung gebührt ebenso Anerkennung wie der frühen und deutlichen Erklärung des Zentralrates der Muslime in Deutschland, dass Terror mit dem Islam nicht vereinbar sei. Nicht nur Christen und Muslime haben sich in diesen Tagen eingesetzt für die Rettung des Lebens der Verschleppten. Sie sind überzeugt von der Würde jedes Menschen, welcher Religion er auch angehört. So ist dieser Ausgang zunächst ein Sieg der Vernunft, ohne dass die politische Führung erpressbar wurde“, heißt es in einer Pressemitteilung des Gesprächskreises. „Bring den Wehrlosen Dein Licht!“ – unter diesem Wort sollte die Mahnwache am heutigen Mittwoch auf dem Schillerplatz stehen. Durch die glückliche Entwicklung sagt der Treffpunkt Christlicher-islamischer Gesprächskreis die Mahnwache für diesen Tag ab. Weiter heißt es in der Pressemitteilung: „Auch wenn ein Einzelfall vor Weihnachten nun eine Lösung gefunden hat, ist die Gefahr von Terroristen nicht gebannt. Täglich sterben Menschen durch die Gewalt der Kriege und des Hungers. Vereinfachende und polarisierende Debatten und Parolen helfen nicht, Hass zu überwinden und den Frieden zu fördern. Wenn es um die Menschenrechte geht, ist das Miteinander der Religionen und Kulturen ein wichtiger Beitrag. Es wird sich in den nächsten Wochen klären, in welcher Form sich Menschen verschiedener Religionen in einem gemeinsamen Friedensgebet und weiteren Aktionen einbringen können.“


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 60% des Artikels.

Es fehlen 40%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen