Schwerpunkte

Nürtingen

Keine Konkurrenz für den Beigeordneten

02.12.2005 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vier Bewerber haben sich dem beschließenden Ausschuss persönlich vorgestellt: „Keiner hat das Anforderungsprofil getroffen“

NÜRTINGEN. Im März 2006 endet die Amtszeit des Technischen Beigeordneten der Stadt Nürtingen. Amtsinhaber Wilfried Hajek bewirbt sich erneut. Auf die Stellenausschreibung im Oktober haben sich noch fünf weitere Kandidaten beworben. Vier hat der beschließende Ausschuss zu einem Vorstellungsgespräch eingeladen. Doch keiner hat das „Anforderungsprofil getroffen“, so Carmen Speidel, Hauptamtsleiterin der Stadt Nürtingen.

Am 20. Dezember steht die Wahl des Technischen Beigeordneten auf der Tagesordnung des Nürtinger Gemeinderates. Nach Ablauf der ersten Amtsperiode stellt sich Wilfried Hajek erneut zur Wahl. Doch nicht nur Hajek hat Interesse an der Position: Auf die Stellenausschreibung im Staatsanzeiger und in der Nürtinger Zeitung haben sich bei der Stadt Nürtingen fünf weitere Interessenten gemeldet und ihre Bewerbung eingereicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen