Schwerpunkte

Nürtingen

Katze gut versorgt wissen

19.12.2009 00:00, Von Giew Maschajechi — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mitglieder der Katzenfreunde versorgen gegenseitig ihre Tiere

NÜRTINGEN. Gerade jetzt zum Beginn der Ferienzeit stellt sich wieder vielen Katzenbesitzern die Frage, wer sich während ihrer Abwesenheit um ihre schnurrenden Mitbewohner kümmert. Eine Lösung könnte das Modell des Vereins Katze und Mensch sein, dessen Mitglieder sich nun auch in Nürtingen gegenseitig um ihre Samtpfoten kümmern.

Schon lange war Traudl Schmidt aus Nürtingen auf der Suche nach einer liebevollen und verantwortungsbewussten Betreuung für ihre Katze. Sonst, so berichtet sie, musste sie immer Freunde und Bekannte darum bitten, nach den Tieren zu sehen – sehr häufig mit einem schlechten Gewissen.

Vor rund einem Jahr stieß sie auf den Verein Freundeskreis Katze und Mensch und nahm Kontakt mit der Initiatorin der Nürtinger Ortsgruppe, Monika Fröhlich, auf. „Ich entschied mich gleich mitzumachen“, erzählt Traudl Schmidt begeistert. Bereits beim zweiten Treffen, bei dem schon einige Nürtinger Katzenhalter teilgenommen hatten, fiel der Entschluss, auch in Nürtingen eine Gruppe zu gründen.

Seitdem treffen sich fünfzehn Mitglieder regelmäßig an jedem letzten Donnerstag im Monat in der Gaststätte Schlachthof in Nürtingen, um sich kennenzulernen, Erfahrungen auszutauschen und die Kontakte zu pflegen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 37% des Artikels.

Es fehlen 63%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen