Schwerpunkte

Nürtingen

Viele Pläne für weitere Angebote im Familienzentrum Martin-Luther-Hof Nürtingen

18.01.2021 05:30, Von Lutz Selle — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Licht der Hoffnung: Ein Elterncafé fehlt noch im Foyer des neuen Familienzentrums Martin-Luther-Hof in Nürtingen

Sechs soziale Projekte werden in dieser 30. Saison der Weihnachtsaktion „Licht der Hoffnung“ unserer Zeitung mit den eingehenden Spendengeldern unterstützt. Dazu gehört der Ausbau des neuen Familienzentrums Martin-Luther-Hof in Nürtingen mit weiteren Angeboten. Für das Foyer soll die Ausstattung für ein regelmäßiges Elterncafé angeschafft werden.

Das Foyer des Martin-Luther-Hofs wollen (von links) Jürgen Knodel, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Tragwerk, Projektkoordinatorin Mirjam Laufer-Eininger und Kirchenpfleger Jörg Bauknecht mit Möbeln für ein regelmäßiges Elterncafé ausstatten.  Foto: Holzwarth
Das Foyer des Martin-Luther-Hofs wollen (von links) Jürgen Knodel, Vorstandsvorsitzender der Stiftung Tragwerk, Projektkoordinatorin Mirjam Laufer-Eininger und Kirchenpfleger Jörg Bauknecht mit Möbeln für ein regelmäßiges Elterncafé ausstatten. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Die evangelische Lutherkirchengemeinde an der Jakobstraße in Nürtingen ist schon jetzt nicht mehr wiederzuerkennen. In den vergangenen Monaten entstand ein Neubau, der viel mehr Möglichkeiten bietet als die alten Gebäude. Entstanden ist durch die gemeinsamen Anstrengungen der Lutherkirchengemeinde und der Stiftung Tragwerk das neue Familienzentrum Martin-Luther-Hof. Ein Ort für Begegnung, Austausch, Beratung, Bildung und Begleitung gleichermaßen für Menschen im Stadtteil und darüber hinaus. Eine besondere Aufmerksamkeit sollen sozial benachteiligte Personen erhalten. An Ideen für zusätzliche Aktivitäten und Angeboten im Familienzentrum mangelt es nicht.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 27% des Artikels.

Es fehlen 73%



Nürtingen