Schwerpunkte

Nürtingen

In 40 Jahren 125 Blutspenden

19.02.2013 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Manfred Laukenmann wollte einen ehrenamtlichen Beitrag leisten

Manfred Laukenmann aus Reudern spendet seit 40 Jahren Blut.  Foto: ali
Manfred Laukenmann aus Reudern spendet seit 40 Jahren Blut. Foto: ali

NT-REUDERN. Vor einigen Wochen hat ihm Marietta Weil, die Reuderner Ortsvorsteherin, Urkunde und Ehrennadel in die Hand gedrückt und ihm für die großartige Leistung gedankt. Eine Ehrung am Rande einer Ortschaftsratssitzung, die ohne viel Aufhebens über die Bühne ging. Vom DRK hatte an dem Abend gar niemand Zeit. Und dabei ist die Leistung keineswegs alltäglich. Manfred Laukenmann geht seit 40 Jahren bei den Blutspendeterminen des Deutschen Roten Kreuzes zum Aderlass. 125 Spenden gehen auf sein Konto. Eine ganze Menge Blut, das er unentgeltlich für andere zur Verfügung gestellt hat.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit