Anzeige

Nürtingen

Im Reich des „letzten Wilden“

10.07.2018, Von Jürgen Gerrmann — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Leserfahrt: Das Lechtal begeisterte fröhliche Schwaben mit Natur, Kultur und Kulinarik

„Das war einfach ein wunderschönes Wochenende – vom ersten bis zum letzten Moment“: Ein Urteil, das beim Abschied in den verschiedensten Variationen immer wieder zu hören war. Kein Zweifel: Unsere Leserfahrt ins Lechtal begeisterte am Wochenende wohl alle, die dabei waren.

Informationen im Auwald: Naturführerin Christine Schneider (links) erzählt von der Schnarrheuschrecke – einem von vielen seltenen Tieren im Naturpark Tiroler Lech.

Und das aus den verschiedensten Gründen: Die herrliche Natur, die reiche Vergangenheit, ein außergewöhnliches Theater-Erlebnis, Tiroler Gemütlichkeit und hervorragendes Essen hatten allesamt ihren Anteil daran.

Sie möchten den gesamten Artikel lesen ?

Sie sehen 7%
des Artikels.

Es fehlen 93%
Als Abonnent der Nürtinger Zeitung/Wendlinger Zeitung haben Sie automatisch Zugriff auf alle Artikel. Alle anderen benötigen einen gültigen kostenpflichtigen Zugangspass.
Melden Sie sich rechts oben auf der Seite bei Mein Konto entweder mit Ihrer AboCard-Nr. oder Ihren ntz.de-Zugangsdaten an.

Nur 3 Schritte für Neu-Kunden:
• Zugangspass wählen und auf "Auswählen" klicken
• E-Mail-Adresse und Passwort für neues Konto eingeben
• Bezahlen per PayPal
Tagespass
24 Std. für nur 1.20 €
Infos
Wochenpass
7 Tage für
nur 7.20 €
Infos
Monatspass
30 Tage für nur 25.00 €
Infos
Ich bin Abonnent oder ntz.de-Kunde und möchte mich einloggen.

Nürtingen

Unsere Leser geben die Richtung vor

Sommerserie „Unterwegs in . . .“: In den Ferien lädt die Redaktion zum Spaziergang in acht Gemeinden ein

„Unterwegs in . . .“ – ist auch in diesem Jahr unsere Sommerserie überschrieben. Ab 26. Juli laden wir unsere Leserinnen und Leser einmal pro…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen