Schwerpunkte

Nürtingen

Herzblut und Leistungsbereitschaft

11.03.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Schüler inszenierten „die Welle“ an der Nürtinger Rudolf-Steiner-Schule

Das schlichte Bühnenbild bot gute Möglichkeit zur Schaffung verschiedener, parallel existierender Räume.  pm
Das schlichte Bühnenbild bot gute Möglichkeit zur Schaffung verschiedener, parallel existierender Räume. pm

NÜRTINGEN (pm). In drei öffentlichen und einer Schüler-Aufführung brachte die achte Klasse der Rudolf-Steiner-Schule ein zeitlos gebliebenes Thema auf die Bühne ihres kleinen Saals: Wie verändern sich Individuen, wenn sie von außen zu einer Gruppe zusammen geführt werden, die ein gemeinsames Ziel verfolgt? Das große Unverständnis seiner Schüler darüber, wie die Nazi-Herrschaft mit all ihren menschenverachtenden Abscheulichkeiten bestehen konnte, ohne dass es zu einem massiven Aufschrei und Protest in der Bevölkerung gekommen wäre, und die Tatsache, dass er als Geschichtslehrer keine plausible Antwort darauf finden konnte, waren Ausgangspunkt für ein Experiment, das Ron Jones (im Theaterstück: Ben Ross) 1967 in den USA mit seiner Klasse durchführte. Der Verlauf und die Erfahrungen dieses Experiments dienten als Grundlage der Theaterfassung, die die Schüler in ihrem Klassenspiel zur Aufführung brachten.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 35% des Artikels.

Es fehlen 65%



Nürtingen