Nürtingen

Gute Laune bei Familienfeier

11.12.2008, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ortsgruppe Zizishausen des SAV blickte auf das Wanderjahr zurück

NÜRTINGEN (us). Zum Abschluss des Wanderjahres trafen sich die Mitglieder der Ortsgruppe Zizishausen des Schwäbischen Albvereins am Samstag zu einer Familienfeier im Saal der „Linde“.

Nach dem Eingangslied „Wir wandern heut ins Schwabenland“, das von Bruno Brenner auf der Gitarre begleitet wurde, begrüßte Vertrauensmann Gerhard Fassel die Gäste sowie Vertreter des Ortschaftsrats und den Shanty-Chor „Die Neckarknurrhähne“, die im Laufe des Abends aus ihrem schier unerschöpflichen Repertoire die beifallfreudige Runde bestens unterhielten. Zu den einzelnen Seemannsliedern gab Conférencier Bernd Habermann wissenswerte Erklärungen und sorgte mit reichlich „Seemannsgarn“ für Heiterkeit. Bruno Brenner überraschte zwischendrin mit seinem kräftigen Bariton.

Als der Nikolaus im Saal erschien, wurden die Mienen der Kinder aber ernster. Brav trugen sie dem Nikolaus ein Gedichtchen vor oder gaben ein Trompetensolo zum Besten. Dafür verteilte der Nikolaus seine Geschenke und eilte zur nächsten Adresse. Vertrauensmann Fassel lobte die nicht anwesende Liese Nürk und Renate Failenschmid, die als einzige der Mitglieder elf Wanderungen gemeistert hatten. Zehnmal mit auf Tour waren Egon und Maria Bidlingmaier. Die Damen erhielten je einen Weihnachtsstern und die Männer einen Albvereinskalender „Schwäbisches Land“.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 47% des Artikels.

Es fehlen 53%



Nürtingen