Schwerpunkte

Nürtingen

HfWU-Projekt in Klein-Tischardt: Bürger sollen zur nachhaltigen Entwicklung beitragen

04.07.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Studierende der HfWU stiften Bürger an, zur nachhaltigen Entwicklung vor Ort beizutragen

Das Projekt „Wie auch wir“ in Klein-Tischardt zielt darauf, die Bürger dazu zu bringen, vor Ort konkret zur nachhaltigen Entwicklung beizutragen. Die vielfältigen Vorschläge und Umsetzungstipps für den Nürtinger Stadtteil kommen von Studierenden der Hochschule für Wirtschaft und Umwelt.

Die „Wie auch wir“-Initiative regt in Nürtingen zur alternativen Nutzung von Parkplatzflächen an.  Foto: Renner
Die „Wie auch wir“-Initiative regt in Nürtingen zur alternativen Nutzung von Parkplatzflächen an. Foto: Renner

NÜRTINGEN (hfwu). Sie reichen vom Igelhaus über Regenwassermanagement bis zur Fassadenbegrünung. „Nachhaltige Entwicklung“, ein abstrakter Begriff, der in keiner Zukunftsdebatte fehlen darf. Einer Gruppe von Studierenden der Landschaftsarchitektur geht es mit ihrem Projekt zur Nachhaltigkeit in Klein-Tischardt nicht darum, Theorien zu diskutieren. Das Semester-Projekt „Wie auch wir“ stiftet die Menschen vor Ort an, hier und jetzt mit anzupacken.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 34% des Artikels.

Es fehlen 66%



Nürtingen