Nürtingen

Geld für Kunstprojekt

15.02.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Aktion Mensch: 140 000 Euro für Behinderten-Förderung

NÜRTINGEN (pm). In Nürtingen können bald mehr Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam Kunst schaffen und ausstellen. Die Behinderten-Förderung Linsenhofen (BFL) startet ihr neues Kunstprojekt „In and out“. In den kommenden drei Jahren können hier alle, die sich kreativ ausdrücken möchten, künstlerisch tätig werden, sich austauschen und ihre Werke öffentlich zeigen.

Die Aktion Mensch unterstützt das inklusive Nürtinger Kunstprojekt „In and out“ für die Behinderten-Förderung Linsenhofen mit 140 000 Euro.

In der Alten Seegrasspinnerei Nürtingen werden dann jede Woche unter Leitung einer Kunsttherapeutin rund fünf inklusive Kurse stattfinden. Gastdozenten der Hochschule für Kunsttherapie Nürtingen vermitteln darin Techniken im Malen, Zeichnen, Töpfern oder Bildhauern.

Das soziale Zentrum in der Plochinger Straße ist barrierefrei. An jedem Kurs können fünf Menschen mit Behinderung aus den Gruppen und Wohnheimen der BFL und aus Nürtinger Förderschulen teilnehmen. Fünf weitere ohne Behinderung können dazukommen – Kinder, junge und ältere Menschen aus Deutschland oder anderen Ländern sind willkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 73% des Artikels.

Es fehlen 27%



Nürtingen