Schwerpunkte

Nürtingen

Freizeitgruppe besuchte die Zeitung

27.06.2014 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

„Den Besuch im Druckhaus der Nürtinger Zeitung haben sich alle gewünscht“, erzählt Nadja Harrer, Betreuerin einer Freizeitgruppe der Behindertenförderung Linsenhofen. Am Dienstag konnten die sechs Unternehmungslustigen tatsächlich die Zeitungsdruckerei kennenlernen. Die Gruppe darf alle zwei Wochen frei entscheiden, was sie an einem Nachmittag gerne unternehmen möchte. Begleitet von Betreuern gehen sie zum Beispiel Minigolf spielen, Eis essen oder eben zur Nürtinger Zeitung. Die Gruppe besteht aus sechs, normalerweise sieben Mitarbeitern der Werkstatt der Behindertenförderung. „Die sechs kommen nur zum Arbeiten zu uns, sie wohnen nicht dort“, erklärt Nadja Harrer. Die Werkstatt ist auf Montage- und Verpackungsarbeiten spezialisiert. „Feierabend ist normalerweise erst um 15.30 Uhr, aber für die Betriebsführung hier wurde extra früher Schluss gemacht“, erzählt Harrer. jsg

Nürtingen