Schwerpunkte

Nürtingen

Erstaunliche Vielfalt auf der Pfarrwiese

11.08.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Auf der Pfarrwiese in Oberensingen entdeckten die Teilnehmer einer Exkursion die Artenvielfalt im Ortsteil.

Karl-Heinz Frey (links) zeigt Lieblingsplätze der Insekten. Foto: Unzeitig
Karl-Heinz Frey (links) zeigt Lieblingsplätze der Insekten. Foto: Unzeitig

NT-OBERENSINGEN. „Für die Erhaltung der Vielfalt auf unseren Wiesen bräuchte es eigentlich nicht viel“, erklärte Karl-Heinz Frey während seiner Einführung auf der Pfarrwiese am Sonntag. „Wenn Grundstücke wirtschaftlich nicht genutzt werden müssen, sollten sie der Tier- und Pflanzenwelt zurückgegeben werden!“ Das heißt, viele wilde Stellen, Ecken, Flächen in Ruhe lassen und nur so zurückschneiden oder mähen, dass Insekten die Chance haben „umzuziehen“ in ein naturbelassenes Stück und Pflanzen sich aussäen können. Sonst habe man schnell Monokulturen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 50% des Artikels.

Es fehlen 50%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit