Schwerpunkte

Nürtingen

Entspanntes Bummeln bei traumhaftem Wetter auf dem Krämermarkt

20.06.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Entspanntes Bummeln bei traumhaftem Wetter auf dem Krämermarkt

Gestern war die Heiligkreuzstraße wieder einmal für den Verkehr gesperrt. Rund 50 fahrende Händler hatten dort ihre Stände aufgebaut und verkauften ihre Waren auf dem Krämermarkt. Bei traumhaftem Wetter nahmen zahlreiche Nürtinger das reichhaltige Angebot wahr, bei dem mit Sicherheit für jeden etwas dabei war. Stoffe in allen erdenklichen Farben und Mustern waren genauso wie Kleidung, Taschen und Unterwäsche zu finden. Wem eine saftige „Rote“ nicht genug war, hatte an den Süßigkeitenständen die Qual der Wahl. Wer noch etwas suchte, um seinem Mittagessen zu Hause den richtigen Geschmack zu verleihen, wurde an einem Stand mit einer riesigen Auswahl an selbst gemischten Gewürzen fündig. Manche Händler führten ihre Produkte den Kunden direkt vor, damit die nicht das Gefühl hatten, die Katze im Sack zu kaufen. Einen gewissen Unterhaltungswert dabei mit einfließen zu lassen war dabei genau so wichtig wie ein geschicktes Händchen im Umgang mit den eigenen Geräten. Der nächste Krämermarkt findet im Oktober statt. mw


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen