Anzeige

Nürtingen

Ein Nürtinger Karnevalsprinz

30.01.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Köppen regiert bis Aschermittwoch mit Prinzessin Astrid in Venwegen

Venwegen, eine kleine Gemeinde am Rande der Nordeifel, circa zwölf Kilometer südlich von Aachen, hat in diesem Jahr einen schwäbischen Karnevalsprinzen. Michael Köppen kommt aus Nürtingen. Zusammen mit Prinzessin Astrid regiert er bis Aschermittwoch in Stolberg-Venwegen.

Der Nürtinger Michael Köppen ist in Venwegen Karnevalsprinz. Foto: Grettern

NÜRTINGEN/STOLBERG-VENWEGEN (pm). Prinz Michael I. (Köppen) und Prinzessin Astrid (Robens) regieren ab sofort die Venwegener Narrenschar. Proklamiert wurde das Prinzenpaar wie üblich mitten in der großen Kostümsitzung der Karnevalsvereinigung (KV) De Vennkatze, und schon der Einmarsch der Tollitäten glich einem fantastischen Triumphzug, der schier nicht enden wollte. Mehr als 600 Jecken im Venwegener Festzelt feierten die neuen närrischen Herrscher frenetisch. Sitzungspräsident Norbert Breuer stellte Michael I. als einen Mann vor, der in seiner schwäbischen Heimat Nüringen Freileitungsmonteur und als „Mister 100 000 Volt“ bekannt sei, wogegen er sich in Venwegen den Beinamen „Feierbiest“ verdient habe.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 45% des Artikels.

Es fehlen 55%



Anzeige

Nürtingen