Schwerpunkte

Nürtingen

City-WC-Anlage für die Nürtinger Innenstadt

19.09.2019 00:00, Von Anneliese Lieb — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Ausschuss empfiehlt dem Gemeinderat die Anschaffung einer selbstreinigenden WC-Anlage

Oberbürgermeister Fridrich hatte am Ende der Sitzung Grund zum Strahlen: Der Bau-, Planungs- und Umweltausschuss sagte am Dienstag ja zur Anschaffung einer City-WC-Anlage für die Innenstadt. Jetzt muss noch der Gemeinderat zustimmen und die Finanzierung der öffentlichen Toilette (220 000 Euro) im Etat 2020 absichern.

Der Nürtinger Bau- und Planungsausschuss hat sich für die Anschaffung einer selbstreinigenden WC-Anlage der Firma Hering ausgesprochen. Bei der Fassadenverkleidung kann man zwischen Holz und Kunststoff auswählen.  Foto: Hering
Der Nürtinger Bau- und Planungsausschuss hat sich für die Anschaffung einer selbstreinigenden WC-Anlage der Firma Hering ausgesprochen. Bei der Fassadenverkleidung kann man zwischen Holz und Kunststoff auswählen. Foto: Hering

NÜRTINGEN. Um die Zahl der Diskussionen über eine öffentliche Toilette in der Nürtinger Innenstadt zu zählen, reicht eine Hand nicht aus. Ein Dauerbrenner war es in der Vergangenheit. Mal wurde über die verschiedenen Standorte diskutiert, dann wieder über die Ausführung. Einen Beschluss zur Umsetzung eines Vorschlags gab es bisher nicht. Deshalb ist das eindeutige Votum – nur Dr. Hof (Nürtinger Liste/Grüne) enthielt sich der Stimme – für die Anschaffung einer selbstreinigenden WC-Anlage der Firma Hering erfreulich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 31% des Artikels.

Es fehlen 69%



Nürtingen