Schwerpunkte

Nürtingen

Die Steinachbrücke in Nürtingen ist wieder offen

14.05.2021 05:30, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Mittwoch wurde die sanierte Brücke am Stadtmuseum wieder geöffnet – nach jahrelanger Auseinandersetzung

Nach fünf Jahren Bauzeit wurde am Mittwoch die Steinachbrücke am Nürtinger Stadtmuseum nach langer Sanierung und noch längerem Rechtsstreit wieder eröffnet. Nachdem sich Stadt und Baufirma im vergangenen Jahr endlich geeinigt hatten, ist alles ganz schnell gegangen.

Was lange währt: Seit Mittwoch ist die Brücke offiziell wieder offen – mit einem Radweg in der Mitte. Fotos: Holzwarth
Was lange währt: Seit Mittwoch ist die Brücke offiziell wieder offen – mit einem Radweg in der Mitte. Fotos: Holzwarth

NÜRTINGEN. Manchmal muss man nicht sehr tief in der Sprüche-Schublade kramen, um ein passendes Sprichwort zu finden: „Was lange währt wird endlich gut“, fasste der Technische Beigeordnete Andreas Neureuther das Ergebnis der Brückensanierung zusammen. Gemeinsam mit Nürtingens Oberbürgermeister Johannes Fridrich, dem Planungsingenieur Martin Kobler und dem Projektleiter des Tiefbauamts, Thorsten Wriske, wurde die Brücke im Rahmen einer kleinen Feier wieder eröffnet. Auch Wriskes Vorgänger Andreas Lang war zur Eröffnung gekommen – er ist zwischenzeitlich in Ruhestand gegangen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 30% des Artikels.

Es fehlen 70%



Nürtingen