Anzeige

Nürtingen

Die Seele bekommt Flügel

20.07.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die „Nachtkerzen“, eine Theatergruppe für psychisch Erkrankte zeigen ihr drittes Schattentheater-Stück „Der Seelenvogel“

Das ist wie im echten Leben. Der Schatten braucht das Licht, damit er wirken kann. Grandios hat das Schattenspiel der „Nachtkerzen“ gewirkt, die aus Anlass des Bezirkskirchentages in Nürtingen, ihr Stück „Der Seelenvogel“ im Gemeindehaus K20 in Oberensingen aufgeführt haben.

In Schattenbildern werden Gefühle dargestellt. pm

NT-OBERENSINGEN (pm). Nach der literarischen Vorlage von Michal Snunit (Autor), Na’ama Golomb (Illustrator), Mirjam Pressler (Übersetzerin aus dem Hebräischen) ist ein fantasievolles Stück über die vielen verschiedenen Facetten der menschlichen Seele entstanden. Den 50 Zuschauern blieb an manchen Stellen nur stummes Staunen übrig.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 22% des Artikels.

Es fehlen 78%



Anzeige

Nürtingen