Schwerpunkte

Nürtingen

Die Kirchenbänke werden ausgeräumt

24.10.2015 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Morgen starten zwei Aktionswochen der Jungen Kirche

NÜRTINGEN (pm). Für zwei Wochen ist die Versöhnungskirche ab Sonntag in der Hand der Jugendlichen. dann beginnt dort ein „Junge Kirche Event“. Die Kirchenbänke wurden ausgeräumt, eine Bühne mit Lightshow wurde aufgebaut. Stadtjugendpfarrer Markus Frank hat gemeinsam mit dem neuen Jugendreferenten des evangelischen Stadtjugendwerks, Thomas Volle, und FSJlerin Patrizia Gall sowie einem Team von Ehrenamtlichen ein buntes Programm für das zum zweiten Mal stattfindende Event auf die Beine gestellt. Zum Auftakt am Sonntag, 25. Oktober, sind alle Interessierten eingeladen, die besondere Atmosphäre im Kirchenraum zu erleben. Am Sonntagvormittag wird um 10.30 Uhr ein Gottesdienst gefeiert, abends um 19.30 Uhr findet ein Konzert mit den beiden Bands Sweetest Euphony und Miricalls statt, die beide beim Nürtinger Open-Air-Kino Anklang beim Publikum gefunden hatten.

In der Woche vor den Herbstferien finden mehrere Workshops für Schulklassen statt, in denen sich die Schüler künstlerisch kreativ mit kirchlichen Themen beschäftigen werden. Am Mittwochnachmittag werden die Konfirmanden aus dem Nürtinger Kirchenbezirk sich auf dem Waldfriedhof im Gespräch mit den örtlichen Bestattern mit dem Thema Tod beschäftigen. Anschließend wird ab 18 Uhr in der Versöhnungskirche mit der Band Connected das Leben gefeiert. Dazu sind weitere Zuhörer willkommen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 59% des Artikels.

Es fehlen 41%



Nürtingen