Schwerpunkte

Nürtingen

Deutsch-gambische Kooperationen in Nürtingen

14.06.2022 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Alte Seegrasspinnerei in Nürtingen bietet Initiativen Platz, die sich für die wirtschaftliche und ökologische Zusammenarbeit engagieren.

NÜRTINGEN. Das Zentrum Alte Seegrasspinnerei in der Plochinger Straße 14 wird von einigen Initiativen genutzt, die sich für das kleine westafrikanische Land Gambia stark machen. Derzeit finden einige Veranstaltungen statt, die Teil des Projekts „Globale Zusammenhänge auf lokaler Ebene“ sind, für das der Verein Namél von der Stiftung Entwicklungszusammenarbeit Baden-Württemberg gefördert wird.

Über die Wintermonate waren einige Nürtingerinnen und Nürtinger in Gambia, um beim Namél children’s cultural center in Bakoteh mitzuwirken, das Gebäude mit einer Solaranlage zu versehen und ökologische Projekte zu initiieren und zu vernetzen.

Kürzlich hat die Kinder-Kultur-Werkstatt zur „Gambia-Woche“ eingeladen. Dabei wurden die Herausforderungen, mit denen Kindern in der Partnerorganisation children’s cultural center in Bakoteh, in Gambia zu tun haben aufgegriffen. Ein großes Thema ist der Klimawandel, denn Gambia gilt als eines der Länder, das am meisten unter dem Klimawandel zu leiden hat. Und das, obwohl das Land als einziges Land der Erde die vereinbarten Klimaziele erreichen kann, auch aufgrund von verschiedenen Maßnahmen, die bereits seit einigen Jahren getroffen wurden.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 41% des Artikels.

Es fehlen 59%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit