Schwerpunkte

Nürtingen

Der Trend geht zum Zweitweihnachtsbaum

01.12.2005 00:00, Von Timo Graf — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Händler spüren nichts von einer Kaufzurückhaltung – „Formbehandelte“ Bäume: Ein Fort- oder Rückschritt?

NÜRTINGEN. Allen sonstigen Sparmaßnahmen zum Trotz lässt auch in diesem Jahr der Absatz von Weihnachtsbäumen nichts zu wünschen übrig. Im Gegenteil. Der Trend geht sogar zu einem Zweitweihnachtsbaum, berichtet Christbaumverkäuferin Vera Kilian-Beisswenger. Und ihre Kollegen, die in diesen Wochen allüberall im Nürtinger Raum das Weihnachtsutensil schlechthin anbieten, machen ähnliche Erfahrungen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen