Schwerpunkte

Nürtingen

Der Stein der Weisen?

12.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

(psa) Heute startet in Nürtingen mit einer Doppelvorstellung der achte Teil der „Harry-Potter“-Reihe. Jahrelang haben Fans darauf gewartet, dass auch der letzte Band der Zauberlehrlings-Heptalogie von Joanne K. Rowling in die Kinos kommt. Geschäftstüchtig, wie Hollywood ist, haben die Macher des Films den letzten Teil auf zwei Episoden verteilt. Das verspricht doppelte Einnahmen. Immerhin hat die Kinoreihe bislang weltweit rund 4,4 Milliarden US-Dollar eingespielt.

Die Formel ist einfach: Wer die Bücher kennt, schaut sich die Filme an. Wer sie nicht kennt, kommt trotzdem, weil alle hingehen. Es ist scheinbar der Stein der Weisen der Traumfabrik. Seit Jahren kommen aus den Studios unzählige Fortsetzungen und Adaptionen. Ganze Regalreihen des Marvel-Comicuniversums wurden auf die Kinoleinwand gebracht. Dritte, vierte oder gar fünfte Aufgüsse von Kinohits locken weiterhin Millionen von Kinobesuchern in die Säle. Nach dem vierten Teil von „Fluch der Karibik“ ist der fünfte bereits in Produktion – mit bombastischen Spezialeffekten und in 3-D, versteht sich.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 39% des Artikels.

Es fehlen 61%



Nürtingen