Nürtingen

Der Rock ’n’ Roll brachte sie zusammen

14.11.2019 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Heute ist ein besonderer Tag für die Eheleute Steiert aus Nürtingen, denn sie feiern ihre goldene Hochzeit. Im März 1969 lernten sie sich in Stuttgart in einem Rock-’n’-Roll-Tanzlokal kennen. Gisela Steiert geborene Kächele war mit Freunden verabredet, diese tauchten aber nicht auf. Kurz bevor sie ging, traf sie auf Fritz Karl Steiert. Schnell wurden die beiden ein Paar und ein halbes Jahr später heirateten sie, da sie zusammenziehen wollten. Gisela Steiert ist gebürtige Nürtingerin, Fritz Karl Steiert gebürtiger Stuttgarter. Gemeinsam lebten die beiden unter anderem in Karlsruhe, Ostfildern und seit 13 Jahren nun wieder in Nürtingen. Fritz Karl Steiert war 43 Jahre bei der Allianz als Versicherungskaufmann tätig, später wurde er Bezirksdirektor. Seine Frau ist gelernte Kinderpflegerin, dann wechselte sie in den kaufmännischen Bereich und war zuletzt Betriebsratsvorsitzende bei einer Bank. Gemeinsam haben die Eheleute zwei Kinder und zwei Enkelkinder, mit diesen verbringen sie gerne ihre Zeit. Zu ihren Hobbys gehören Reisen durch Europa und Besuche von Konzerten. Dem Paar ist es wichtig, dass sie sich gegenseitig den Rücken stärken und einander akzeptieren. An ihrem Jubeltag gehen die beiden in trauter Zweisamkeit essen, danach geht es an einem verlängerten Wochenende mit den Enkeln nach Oberstaufen. Die Nürtinger Zeitung gratuliert! sow

Nürtingen

Bonpflicht sorgt auch in der Region für Unmut

Ab Januar gilt eine Belegausgabepflicht bei allen Einkäufen Von vielen Seiten kommt deswegen Kritik

Für jede gekaufte Brezel oder Tomate bekommen Kunden ab Januar ein Extra obendrauf: Denn zum Jahreswechsel muss jede Registrierkasse einen Beleg…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen