Nürtingen

"Der Breitensportler soll mithalten können"

23.07.2007, Von Andreas Ehrfeld — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Vierter Magedam-Run in Nürtingen mit rund 300 Teilnehmern Veranstalter enttäuscht über die Resonanz auf den Nuff-Naa-Stäffeleslauf

NÜRTINGEN. Die Nürtinger Innenstadt stand am Sonntag wieder ganz im Zeichen des Magedam-Runs. Ziel der Veranstaltung der Rollsport Turbine Nürtingen war es, möglichst viele Hobby-Sportler zu erreichen und vom reinen Leistungsgedanken wegzukommen. Insgesamt hatten sich rund 300 Teilnehmer für die verschiedenen Disziplinen gemeldet.

Zum ersten Mal war in diesem Jahr der Nuff-Naa-Stäffeleslauf im Programm. Dabei hatten die Erwachsenen insgesamt eine Strecke von 8400 Metern zu bewältigen, die über die Treppen an der Stadtkirche bis zum Rathausplatz, hinunter auf die Steingrabenstraße und zurück führte. Von den Läufern wurde die Strecke mit den unterschiedlichen Bodenbelägen gelobt, da man sowohl Pflasterstein- als auch Asphaltstraßen zu bewältigen hatte. Auch die Hanglage Nürtingens komme bei diesem Lauf voll zur Geltung, beschreibt Ingo Kochwasser von der Rollsport Turbine Nürtingen ein weiteres Auswahlkriterium für den Stäffeleslauf.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 19% des Artikels.

Es fehlen 81%



Nürtingen