Schwerpunkte

Nürtingen

Der Angeklagte schweigt vor Gericht

27.03.2018 00:00, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Doppelmord von Reudern vor dem Stuttgarter Landgericht – Psychiater: 53-Jähriger bestreitet Tötungsabsicht

Am Stuttgarter Landgericht begann gestern das Verfahren gegen einen 53-Jährigen, der im vergangenen Sommer in Reudern seine Frau und den Lebensgefährten seiner Tochter erschossen haben soll. Der Angeklagte schweigt zu den Tatvorwürfen.

In Reudern wurden im vergangenen Juli zwei Menschen erschossen.  Foto: NZ-Archiv
In Reudern wurden im vergangenen Juli zwei Menschen erschossen. Foto: NZ-Archiv

STUTTGART. Am Eingang des Sitzungssaals bildete sich gestern zum Prozessbeginn eine lange Schlange. Die 9. Schwurgerichtskammer des Landgerichts hatte Einlasskontrollen angeordnet – ohne den Metalldetektor und Durchsuchung kam kein Zuschauer in den Saal.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Nürtingen