Schwerpunkte

Nürtingen

Dem Handwerk im Raum Nürtingen fehlt der Nachwuchs - woran liegt das?

24.09.2022 05:30, Von Matthäus Klemke und Johannes Aigner — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Im Landkreis Esslingen fällt es Firmen immer schwerer, Auszubildende zu finden. Doch woran liegt das? Wir haben mit Betrieben und Azubis aus der Region über ihre Erfahrungen gesprochen.

Für Thao Nguyen und Markus Wawrzynek war schnell klar, dass sie eine Ausbildung im Handwerk machen wollen.  Fotos: Holzwarth
Für Thao Nguyen und Markus Wawrzynek war schnell klar, dass sie eine Ausbildung im Handwerk machen wollen. Fotos: Holzwarth

In der Werkstatt der Kohlberger Firma Besemer Ausbau und Fassade ist am Dienstagmorgen mehr Trubel als gewöhnlich. Die Auszubildende Anne Pawlak trägt mit einer breiten Bürste Kleister auf eine Tapete auf. Dabei schaut ihr heute nicht nur Azubi-Trainer Bernd Buchfink über die Schulter. Auch ein Kameramann ist vor Ort, der einen Film über die Besemer-Azubis dreht. Die Firma gilt als Vorzeige-Ausbildungsbetrieb, wurde dafür sogar von der Handwerkskammer Region Stuttgart ausgezeichnet.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen

Jobs in der Region

In Zusammenarbeit mit