Nürtingen

BKK Voralb spendet an AK-Leben

11.03.2016, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die Betriebskrankenkasse Voralb überreichte im Februar an den Arbeitskreis Leben (AKL) eine Spende in Höhe von 1400 Euro. Damit sollen die zahlreichen ehrenamtlichen Helfer unterstützt werden. Die Angebote des Vereins gehören zu den Säulen der Sozialarbeit in Nürtingen. „Wir schätzen das Spektrum an Unterstützungsmöglichkeiten, die der Verein bietet“, so Bernhard Zinser, Vorstand der BKK Voralb. Die Besonderheiten der Ehe-, Familien- und Lebensberatung, die speziell als Krisenberatungsstelle arbeitet, ist die Verzahnung von Haupt- und Ehrenamt. Seit mehr als 30 Jahren bietet der Arbeitskreis Leben Beratung und Begleitung in schweren Lebenskrisen und bei Selbsttötungsgefahr für Betroffene und deren Angehörige in Nürtingen an. Die Hilfsangebote umfassen Einzelberatung, Krisenbegleitung, Selbsthilfegruppen und den „AKL-Treff“. Die Beratungsstelle in Nürtingen erreichen Betroffene und Angehörige  unter  Telefon  (0 70 22)  1 92 98  oder  per E-Mail akl-nuertingen@ak-leben.de. pm

Nürtingen

Nürtingen im EU-Check

Europawahl: Bei einem Spaziergang durch die Stadt wird deutlich, welchen Einfluss die EU auf unseren Alltag hat

65 Millionen Deutsche und weitere Unionsbürger können morgen ein neues Europaparlament wählen. Doch EUPolitik ist für viele Leute zu weit…

Weiterlesen

Weitere Nachrichten aus Nürtingen Alle Nachrichten aus Nürtingen