Anzeige

Nürtingen

Besser parken in Nürtingen

20.10.2018, Von Philip Sandrock — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Es wird immer wieder über zu hohe Parkgebühren in der Innenstadt geklagt – dabei könnte es Lösungen geben

Wer in Nürtingen einen Parkplatz sucht wird zwar schnell fündig, muss mancherorts aber tief in die Tasche greifen. Das ärgert nicht nur die Bürger, sondern auch die Einzelhändler in der Innenstadt. Dabei gäbe es Lösungen für das Problem – dafür müssten sich Parkhausbetreiber und die Gewerbetreibenden vor Ort nur einig sein.

Die Parkgebühren sind in Nürtingen immer wieder ein Streitthema. Foto: Holzwarth

NÜRTINGEN. Wenn man Gudrun Klopfer auf die Parksituation in Nürtingen anspricht, klingt sie fast ein wenig frustriert: „Wir kriegen es in Nürtingen einfach nicht hin, ein einheitliches Angebot zu machen“, sagt die Geschäftsführerin des Vereins Citymarketing. Parkplätze gäbe es in Nürtingen genug. Allerdings seien fast alle Stellplätze in der Innenstadt kostenpflichtig. Außerdem fehle es an besucherfreundlichen Angeboten in den Parkhäusern. Auch gebe es nur ein unzureichendes Angebot an Abendpauschalen, beispielsweise für Gäste, die abends in der Stadt ausgehen wollen.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 15% des Artikels.

Es fehlen 85%



Anzeige

Nürtingen