Schwerpunkte

Nürtingen

Aus dem Lautsprecher tönen des Dichters Worte

30.09.2006 00:00, Von Andreas Warausch — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Nürtingen als poetische Stadt am Neckar: Hölderlin-Rundgang lädt zum Gehen, Sehen und Hören auf den Spuren des Klassikers ein

NÜRTINGEN. Dem Zivildienstleistenden des Bürgertreffs fiel an diesem sonnigen Freitagmorgen die tragende Rolle der Inszenierung zu. In einer Tasche schleppte Benedikt Gerrmann gestern während der Premiere des Nürtinger Hölderlin-Rundgangs den Lautsprecher. Daraus erklangen Gedichte, Briefe, Texte zu und von Friedrich Hölderlin, dem großen Dichter, dessen Lebenslauf untrennbar mit Nürtingen verwoben ist. Die Gäste werden es künftig leichter haben. Sie können im I-Punkt im Stadtbüro der Nürtinger Zeitung handliche Audio-Systeme leihen, mit denen sie sich auf einen rund eineinhalbstündigen Spaziergang durch die Stadt begeben können. Auf den Spuren des Klassikers und auf den Spuren des Theater-Spaziergangs, der vor vier Jahren 20 000 Besucher anlockte.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 11% des Artikels.

Es fehlen 89%



Nürtingen