Schwerpunkte

Nürtingen

„Auch Eckbänke verändern sich“

20.06.2015 00:00, Von Rudi Fritz — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Die neuen Bürgertreffleiter Sven Singler und Simone Schwickert stellten sich vor

Eckbankgespräche sind fast so alt wie der Bürgertreff. Am Donnerstag nutzten die neuen „Macher“ des Nürtinger Bürgertreffs, Simone Schwickert und Sven Singler, die Gelegenheit, sich den zahlreich erschienenen Gästen im Kroatenhof persönlich vorzustellen und gingen offen auf die gestellten Fragen ein.

Die „Macher“ des Bürgertreffs Sven Singler und Simone Schwickert im entspannten Gespräch mit Gabriele Langfeld (rechts) Foto: rf
Die „Macher“ des Bürgertreffs Sven Singler und Simone Schwickert im entspannten Gespräch mit Gabriele Langfeld (rechts) Foto: rf

NÜRTINGEN. Seit Anfang dieses Jahres hat der Nürtinger Bürgertreff ein neues Gesicht, das der seit bald 25 Jahren bestehenden Begegnungseinrichtung der Stadt Nürtingen vorsteht. Eckbank-Moderatorin Gabriele Langfeld, Leiterin des Hauses der Familie, übernahm beim Eckbankgespräch in den Räumen des Kroatenhofes die Gesprächsführung.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 36% des Artikels.

Es fehlen 64%



Nürtingen