Anzeige

Nürtingen

Andrea Vöhringer stellt sich vor

19.12.2018, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Zizishäuser Ortschaftsrat tagte

Zur Begrüßung schenkte Ortsvorsteher Siegfried Hauber seiner Nachfolgerin Andrea Vöhringer eine Ortschronik. ego
Zur Begrüßung schenkte Ortsvorsteher Siegfried Hauber seiner Nachfolgerin Andrea Vöhringer eine Ortschronik. ego

NT-ZIZISHAUSEN (ego). Die zwölf Zizishäuser Ortschaftsräte konnten in ihrer letzten Sitzung für dieses Jahr die künftige Ortsvorsteherin Andrea Vöhringer begrüßen. Ob aus Wissbegier oder Interesse auf ihr bevorstehendes Amt, es war auf jeden Fall eine schöne Geste von Andrea Vöhringer, sich persönlich dem Ortschaftsrat vorzustellen. Im Gegenzug stellten sich die Ortschaftsräte ganz kurz ihrer zukünftigen Chefin vor.

Dann kam Ortsvorsteher Siegfried Hauber gleich zur Sache und verlas die in nichtöffentlicher Sitzung gefassten Beschlüsse vom November: Das in den letzten Monaten beantragte zeitlich begrenzte Parken in der Haldenstraße sowie unterhalb und oberhalb des Friedhofs konnte vom Ordnungsamt Nürtingen wegen derzeitiger Arbeitsüberlastung noch nicht bearbeitet werden. Ob das Beweiden durch Angusrinder auf der Schafweide möglich ist, soll der Umweltbeauftragte Jochen Hildenbrand mit dem Landratsamt noch abklären.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Jetzt direkt weiterlesen!

  • 14 Tage gratis alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

0,00 €

Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 43% des Artikels.

Es fehlen 57%



Anzeige

Nürtingen