Schwerpunkte

Nürtingen

Am Sonntag geht das erste Nürtinger Weindorf zu Ende

27.09.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Am Sonntag geht das erste Nürtinger Weindorf zu Ende

Ein sonniges Wochenende verspricht der Wetterbericht. Gute Aussichten also für das Nürtinger Weindorf, das am Sonntag zu Ende geht. Zweieinhalb Wochen lang haben die Weindorfwirte Patrick Bonomi und Robert Ruthenberg in die Lauben auf dem Schillerplatz eingeladen. „Das Wetter hat zwar nicht immer mitgespielt, doch dank der Heizstrahler herrschten in den Lauben auch bei kühler Witterung angenehme Temperaturen“, ziehen Ruthenberg und Bonomi eine positive Bilanz. „Es gibt im nächsten Jahr auf jeden Fall eine Neuauflage“, verspricht Weindorf-Wirt Bonomi. Man wolle mit der Stadt Gespräche führen, damit beim zweiten Nürtinger Weindorf noch mehr Lauben aufgestellt werden können. Außerdem denken die beiden Gastronomen über erweiterte Öffnungszeiten nach. „Sonntags werden wir schon um die Mittagszeit öffnen“, so Bonomi. Diesen Wunsch hätten vor allem ältere Weindorf-Besucher geäußert. Am heutigen Samstag und am morgigen Sonntag ist das Nürtinger Weindorf jeweils ab 17 Uhr geöffnet. ali/Foto: Holzwarth


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Mit PayPal bezahlen

1,20 €

einmalig

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch
  • Mit PayPal bezahlen

5,00 €

einmalig

Digitalabo

Jetzt neu - mit PayPal bezahlen!

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • jederzeit kündbar

22,50 €

pro Monat


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 53% des Artikels.

Es fehlen 47%



Nürtingen