Schwerpunkte

Nürtingen

Am Galgenberg wird’s sportlich

05.07.2011 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Mission Olympic: Nürtingen will Deutschlands sportlichste Stadt werden – Vom 15. bis 17. Juli drei Tage buntes Sportangebot

NÜRTINGEN (nt). Vom 15. bis 17. Juli feiert Nürtingen drei Tage lang ein Festival des Sports. Denn Nürtingen ist Finalstadt im vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und Coca-Cola initiierten Wettbewerb Mission Olympic und möchte Deutschlands aktivste Stadt 2011 werden. Das Nürtinger Festival des Sports verbindet Jung und Alt.

Ganz deutlich wird dies im Galgenbergpark. „Kopfstand statt Ruhestand“ ist nicht nur der Slogan für den herzerfrischenden Film „Herbstgold“, der vor einigen Wochen im Kinopalast Nürtingen gezeigt wurde, sondern auch für ein Angebot für ältere und jung gebliebene Besucher beim Festival des Sports.

Am Samstag und am Sonntag wird bei der Trinkhalle am Fuß des Nürtinger Galgenbergs vom Forum Demokratie vor Ort und der Selbsthilfekontaktstelle des Bürgertreffs ein Fitness- und Bewegungsparcours aufgebaut. Unterstützt wird die Aktion von der Firma Reha Point mit zwei Freiluft-Fitnessgeräten. Außerdem steuert der Nürtinger Forst vier eigens gebaute Bewegungsstationen bei.


Sie möchten den gesamten Artikel lesen?


Tagespass

  • 24 Std. alle Artikel und das E-Paper lesen

1,20 €

10-Tage-Angebot

  • 10 Tage alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

5,00 €

6-Wochen-Angebot

  • 6 Wochen alle Artikel und das E-Paper lesen
  • Endet automatisch

19,90 €

Digitalabo

  • Alle Artikel und das E-Paper im Abo lesen
  • monatlich kündbar

22,50 €


Ich bin bereits Abonnent


Sie sehen 23% des Artikels.

Es fehlen 77%



Nürtingen