Schwerpunkte

Leserbriefe

Zur Großen (Forst-)Kiste

05.03.2008 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Günter Kretzschmar, Beuren. Viel Gutes gegen den Großen Forst wurde gesagt und geschrieben. Gut so! Folgendes Zitat eines Artikels in der Nürtinger Zeitung möchte ich noch der lebhaften Diskussion hinzufügen: Der verstärkte Griff nach der landwirtschaftlichen Fläche wird unvermeidbar werden. Hier deutet sich eine Entwicklung an, die nicht nur von der Landwirtschaft beobachtet werden muss. Zitat Ende. Dieser Auszug aus einem Artikel in der Nürtinger Zeitung bezieht sich auf die Gefahr der Zersiedelung durch falsche Planung von Gewerbe- und Einfamilienhausbebauung mit einem unsinnigen Straßennetz und damit einhergehend zwangsweiser Autonutzung. Und nun raten Sie mal, wann dieser Artikel in der Nürtinger Zeitung erschienen ist? Am 11. August 1958, also vor 50 (!) Jahren. Eine Änderung wurde nicht nur von unseren Landesfürsten seit Filbinger (ungefähr 1974) versprochen. Resolutionen gegen zunehmenden Landverbrauch wurden reihenweise von Parteitagen verabschiedet. Und was wurde daraus? Gibt es irgendwo Besserung? Ein Blick in unsere Umgebung sagt alles!

Leserbriefe

Demokratie und Corona-Tests

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Pandemie fast ohne Parlament“ vom 20. Oktober. In dem Artikel wird auch das exakte Datum der freiwilligen Entmachtung der Volksvertreter genannt – Zitat: „Gesetz . . . das der Bundestag am 25. März beschlossen hat.“ Also im März 2020, als die…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe