Schwerpunkte

Leserbriefe

Wie souverän ist Deutschland?

19.07.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Georg Adam, Oberboihingen. Ich bin doch etwas erstaunt, wie die deutschen Interessen in der USA-Spionage-Affäre gegenüber den USA und Großbritannien vertreten werden. Die Printmedien, Funk und Fernsehen eiern um das Thema herum und genau so verhalten sich auch unsere Politiker. Egal welcher Partei sie angehören, keiner wagt es (aus Unwissenheit?), gewisse Dinge und Tatsachen beim Namen zu nennen. In den USA wird an der „neuen Weltordnung“ gearbeitet! Um es auf den Punkt zu bringen: US-Präsident Obama richtete bei seinem Besuch 2009 in Ramstein folgende Worte an die US-Soldaten: „Germany is an occupied country and it will stay the way . . .“ (Deutschland ist ein besetztes Land und es wird auch so bleiben . . .). Ein Schelm, der Böses dabei denkt.

Leserbriefe