Schwerpunkte

Leserbriefe

Wer kam auf die Idee mit dem Genderstern?

30.07.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Peter Kreuzhof, Bempflingen. Zum Artikel „Kultusministerin lässt Genderstern in Schulen zu“ vom 26. Juli.

Wie unsensibel ist das denn? Wir haben in Deutschland mit der Kennzeichnung durch einen Stern doch schon schlechte Erfahrungen in ausreichendem Maße gemacht, auch wenn das Gendersternchen dieses Mal schwarz und nicht gelb ist. Wer ist eigentlich auf diese blödsinnige Idee mit der Genderei im Allgemeinen und dem Sternchen im Besonderen gekommen?

Leserbriefe