Schwerpunkte

Leserbriefe

Warum wird nicht aufgeschlagen?

09.03.2021 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Erwin Sass, Nürtingen-Reudern. Zum Artikel „Fürs Tierwohl: 40 Cent mehr pro Kilogramm Fleisch?“ vom 3. März. Da ist doch jede Diskussion überflüssig – einfach machen! Und gleich einen Euro pro Kilogramm Frischfleisch zuschlagen. Wichtig ist doch, dass dieses Geld die sprichwörtlichen „armem Schweine“ wirklich auch erreicht.

Wie das zu gewährleisten ist wäre allerdings eine Debatte wert. Wenn auf ‘s Benzin von heute auf morgen plötzlich 15 Cent pro Liter aufgeschlagen werden meckern doch auch alle und tanken trotzdem!

Leserbriefe

Kuckuckseier vom Nürtinger Osterhasen

Egon Eigenthaler, NT-Oberensingen. Zum Artikel „Galgenbergpark: Kompromiss gefunden“ und zum Kommentar „Rücksicht nehmen“ vom 8. April. Wie, von CDU Stadtrat Kunzmann zur Wahl eröffnet, darf man in Nürtingen jetzt wieder „Klartext“ sprechen. Kein „Schönreden“, kein Vernebeln, und auch kein…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe