Schwerpunkte

Leserbriefe

Warum so scharfe Kanten im Belag?

09.09.2010 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Thomas Löffler, Weilheim. Viele kennen die lästigen Baustellen in Nürtingen und Umgebung, die speziell im Feierabendverkehr zu starken Verkehrsbehinderungen führen. Fast alle Baustellen und Belagsarbeiten sind notwendig und lassen sich nicht vermeiden, das wissen wir Autofahrer zu gut.

Wo sich dann allerdings der Ärger staut, ist zum Beispiel die aktuelle Baustelle mit Belagsarbeiten in Nürtingen in der Neuffener Straße. Es ist unglaublich, dass Absätze beim Abfräsen des Belages über 70 Millimeter betragen. Selbstverständlich bremst jeder Fahrzeuglenker sein Fahrzeug bis nahezu zum Stillstand ab, um einigermaßen „normal“ über den Absatz fahren zu können, ohne sein Fahrzeug zu beschädigen. Aufgrund absolut unnötig hoher, nicht angeschrägter Absätze staut sich der Verkehr völlig sinnlos stadteinwärts. Das Ganze dann auch noch vier Mal. Ich denke, alle kennen Baustellen mit normal abgeschrägten Absätzen, die mit höherer Geschwindigkeit zu befahren sind, ohne das Fahrzeug zu beschädigen – wodurch auch weniger Verkehrsbehinderungen entstehen. Warum ist dies nicht in Nürtingen möglich?

Leserbriefe

Unverhohlene Parteibrille

Wolfgang Niefanger, Oberboihingen. Zum Leserbrief „Umstiegsfantasien helfen da wenig“ vom 7. Januar. Es ist ja bekannt, dass Missionierende per se alles besser wissen und somit auch immer recht haben (müssen).

Nun ist Maike Pfuderer ja nicht irgendeine Zeitungsleserin, sondern im…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe