Leserbriefe

Wahlergebnis ist keine Überraschung

06.10.2017, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Armin Vöhringer, Neckartenzlingen. Da predigen unsere Politiker doch ständig von Demokratie und Menschlichkeit – ist es etwa demokratisch, wie sie sich seit ihrer Wahlschlappe gegenüber der AfD verhalten? Wo bleibt die Akzeptanz? Diese Partei hat sich nicht selbst gewählt! Es waren überwiegend bisherige Wähler der jetzt so entsetzten Parteien.

Anstatt sich zu verhalten wie ein kleines Kind, dem man den Ball wegnahm, sollten sie sich wohl eher Gedanken machen, warum dieses Wahlergebnis zustande kam, anstatt zu hetzen. Vielleicht wäre mal Aufwachen angesagt. Also für mich war das Wahlergebnis keine Überraschung.

Leserbriefe

IS-Mitgliedschaft als Schutzargument

Bernd Hummel, Nürtingen. Zum Artikel „Flüchtlinge zeigen sich vermehrt selbst an“ vom 16. April. Die Absurditäten nehmen eine neue Stufe an: „Ich war beim IS und darf in Deutschland bleiben“ und genieße besonderen Schutz. Was wir aber dazu dringend brauchen, ist eine neue Stelle im Bundestag,…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe