Schwerpunkte

Leserbriefe

Vergleich mit Sophie Scholl ist eine Schande

28.11.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Karin Virnich, Wolfschlugen. Zum Artikel „Bundesweite Empörung über Corona-Gegnerin“ vom 23. November. Wie überheblich und politisch uninformiert muss ein Mensch sein, um das Mitmachen bei Krawallmacherdemos mit dem Einsatz von Sophie Scholl zu vergleichen? Angemeldete Demos werden heute offiziell genehmigt und polizeilich geschützt. Sophie Scholl wusste dagegen, dass sie in der Nazizeit ihr ganz reales Leben riskierte und das hat der Naziterror ihr auch gnadenlos genommen, während Corona-Demonstranten das Leben anderer aufs Spiel setzen.

Leserbriefe