Schwerpunkte

Leserbriefe

Öffnungszeiten eingeschränkt

07.12.2013 00:00, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Michael Scheel, Frickenhausen-Linsenhofen. Wenn Banken noch mehr Rendite auf Kosten der Kundenfreundlichkeit erzielen wollen, schränken sie die Öffnungszeiten noch drastischer ein (wie in Linsenhofen) oder schließen die kleinen Filialen vollends. Die alternativen Direktbanken wird es freuen.

Leserbriefe

Die Feinde der Demokratie

Dirk J. Backe, Beuren. Leserbrief zum Kommentar „Kampf für die Demokratie“ vom 21. November. Herr Feyder bringt es auf den Punkt, hat die wahren Motive der AfD gnadenlos entlarvt. Alexander Gauland ist ein alter, unverbesserlicher Mann, der diese „Rechten“ im Bundestag immer noch anführt. Wird…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe