Schwerpunkte

Leserbriefe

Nicht zusammen mit Nazis demonstrieren

03.09.2020 05:30, — Artikel ausdrucken E-Mail verschicken

Stefan Raiser, Aichtal-Neuenhaus. Dass Menschen öffentlich ihre Meinungen äußern können, auch wenn diese für mich manchmal völlig absurd sind, ist für mich okay und in unserem liberalen und demokratischen Land auch kein Problem. Aber dass sich die „Querdenker“ vor den Karren von Rechtsradikalen spannen lassen, das macht mich wütend!

Man sollte sich zweimal überlegen, mit wem man „Seit an Seit“ durch die Straßen läuft. Denn wenn diese Menschen mal an die Macht kommen würden (Gott bewahre!), dann wäre es vorbei mit der freien Meinungsäußerung und Demos! Jeder, der sich von diesen „Nazis“ instrumentalisieren lässt, sollte sich schämen! Und den Initiatoren der „Querdenker“-Demos würde ich wünschen, dass sie vielleicht mehr geradeaus, statt quer, denken und solche Demos einfach absagen!

Leserbriefe

Warum Angst bis zur Impfung?

Peter Främke, Neckartailfingen. Zum Artikel „Corona-Impfung: Wo stehen wir?“ vom 12. September. Auf dem neoliberalen Markt ist ein weltweiter Wettbewerb entbrannt um die vielen Milliarden, die für die Forschung nach Impfstoffen gegen ein angeblich neues Virus mobilisiert wurden. Auch das…

Weiterlesen

Weitere Leserbriefe Alle Leserbriefe